Unmöglich, möglich, leicht: Das Leben durch mehr Bewegungsqualität bereichern

Einfühlsame, klar verständliche Texte und wunderschöne, sehr persönliche Farbfotos. Diese führen in Form von Bildergeschichten durch 8 Feldenkrais Lektionen, mit einer bisher unerreichten Detailgenauigkeit. Mit den Bildern versteht man sofort, um was es geht. Die Klarheit der Sprache macht beim Lesen Freude. Ein sehr sympathisches Buch, das man gerne und immer wieder in die Hand nimmt. Als Taschenbuch und für den Amazon Kindle.

Titel: Unmöglich, möglich, leicht: Das Leben durch mehr Bewegungsqualität bereichern mit der Feldenkrais-Methode, Taschenbuch: 104 Seiten. Erhältlich über Amazon.

„Die 3 goldenen”
Drei unverzichtbare Übungen bei Rückenschmerzen

Das wohl kürzeste Buch zum Thema Rückenschmerz. Es beschreibt drei sehr einfache Übungen. Es sind die ultimativen Rückenübungen, welche stützen, der Taille eine schöne Form geben, und Sie mühelos aufrecht stehen lassen. Die Forschung, auf der diese Übungen basieren, stammt aus der Universität Waterloo, Kanada. Im Department Spine Biomechanics wurden über 300 wissenschaftliche Studien zum Thema Lendenwirbelsäule, Rückenschmerz und Arbeitsplatzergonomie erstellt. Natürlich gibt es dutzende, vielleicht sogar hunderte Übungen für den Rücken, aber das hier sind die drei sichersten, wichtigsten und effektivsten.

Titel: Der Ultimative Rücken. Das Rückentraining, das funktioniert. Taschenbuch, 42 Seiten und 29 Abbildungen. Erhältlich über Amazon.

Gesund kochen, auch wenn man kochen lieber nicht in seinem Alltag haben möchte

Vegan kochen, High Carb, ohne Fett + Öl. Also ohne Bio-Margarine, Olivenöl, Kokosfett, Mandelcreme, Cashewmus, Sojasahne usw. Warum? Und ob das schmeckt? Und wie das geht? Dieses Buch zeigt, warum und wie man so kocht, und das mit Lebensmitteln, die man in jedem Supermarkt bekommt. In einer heiteren Mischung aus Blog und SEHR EINFACHEN KOCHREZEPTEN wird grundlegendes Wissen vorgestellt, um absolut jedes Gemüse in eine anständige Mahlzeit verwandeln zu können. Die Rezepte sind keine klassischen Rezepte im herkömmlichen Sinn, sondern ein Schema, welches sich auf so ziemlich jedes Gemüse anwenden lässt. Die einzelnen Gerichte sind schnell zubereitet und komplett alltagstauglich. Kochen für jeden Tag – nicht nur für Sonntags, oder wenn man mal richtig viel Zeit und Lust zum Kochen hat. Geeignet für die tägliche Küche von Berufstätigen, Schülern, Studenten und bisher Koch-un-begeisterten.

Titel: Vegan ohne Fett+Öl? Ein paar wissenschaftliche Fakten, kurze Geschichten und sehr einfache Rezepte. Taschenbuch, 130 Seiten, über 77 Abbildungen und Fotos. Erhältlich über Amazon.

* Gratis online via Hearthis.at anhören. Kein Download. Angebot gültig bis auf Widerruf.